Floral Sketching! — Einführung in die botanische Skizze

14.11.2021 So, 09:45 - 16:30 Live-Online Kurs Hans-Christian Sanladerer Urban Sketching, Aquarell 99 EUR

Sie möchten die formenreiche und farbenfrohe Welt der Blumen und Blüten skizzenhaft festhalten? Aber nicht kitschig altmodisch, sondern frisch, locker und lebendig? Dieser Kurs vermittelt Ihnen leicht und verständlich die Grundlagen des floralen Sketchings.

Wenn Urban Sketching auf Blumen trifft, entsteht „Floral Sketching“. In diesem Workshop beschäftigen Sie sich mit dem skizzenhaft lockeren Einfangen von Blüten, Blumensträußen und Grünpflanzen. Sie arbeiten nach Fotovorlagen und nach dem Original. 

Skizziert wird mit allem, womit sich im Skizzenbuch zeichnen lässt. Das Aquarell bringt Leichtigkeit und Farbe ins Spiel. Sie arbeiten mit Linie und Fläche, mit Kontur und Struktur, mit Hell-Dunkel- und Farb-Kontrasten und beschäftigen sich mit der räumlichen Wirkung. 

Im Online-Kurs bekommen Sie anschauliche Demos und zwei Aufgaben, die Sie auf das Thema hinführen und die nötigen Sketching-Basics auffrischen. So gerüstet können Sie im Online-Workshop am Kurstag direkt loslegen und Ihre Ergebnisse später ‘live’ mit Ihrer Gruppe und dem Dozenten besprechen. Jeder Teilnehmer erhält in der Besprechung der Arbeiten individuelles Feedback und Anregungen zur "Weiterarbeit"

Zielgruppe: Dieser Kurs ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Online-Kursablauf:

1-2 Tage vor dem Kursbeginn: 

Sie erhalten mittags ein Video-Briefing Ihres Dozenten mit Aufgabenstellungen und Vorführungsdemo. (Wer will, kann dann schon beginnen). Zusätzlich erhalten Sie eine ausführliche Anleitung zum Umgang mit den (einfachen) technischen Voraussetzungen für das Web-Seminar.

Ihr Online-Kurstag:

9:00 Uhr: Eröffnung der Live-Session bei Zoom (optional für diejenigen, die Hilfe benötigen oder sich einfach nur kennenlernen wollen). Wir stehen Ihnen für technische Fragen zur Verfügung.  

9:45 Uhr: Alle Teilnehmer müssen dem Zoom-Raum beigetreten sein und ein Testbild auf der Pinnwand hochgeladen haben.

10:00 Uhr: Beginn der Begrüßungsrunde mit dem Dozenten: Nun können Sie Fragen zu den Aufgaben aus dem Video Briefing stellen (Wichtig: Sie sollten das Video-Briefing (Aufgabenstellung und Demovideo) vorher angesehen
haben, Sie erhalten es am Tag vor dem Kursstart)

ca. 10:30 Uhr: Freies Arbeiten an Ihren Aufgaben. Wer gerne zwischendurch Feedback möchte, kann seine Arbeiten im Online-Kursraum hochladen und Fragen stellen. Dazu haben wir eine übersichtliche digitale Pinnwand erstellt, die
einfach zu bedienen und selbsterklärend ist. Es erfolgen 'Schulterblicke' durch den Dozenten im Online-Kursraum.

14:30 Uhr: Einreichen Ihrer Arbeiten (je nach Arbeitsfortschritt entweder fertige Werke oder Zwischenergebnisse).

15:00 Uhr: Start der Bildbesprechung mit individuellem Feedback für jeden Teilnehmer in der Live-Session.

16:30 Uhr: Kursende

Für jeden Teil des Online Kurses erhalten Sie vorab Vorbereitungsaufgaben und Demovideos des Dozenten, in denen die Übungen strukturiert erklärt werden. Sie haben genügend Zeit, die Themen des Online-Workshops vorher zu bearbeiten und Ihre Ergebnisse in unserem Online-Kursraum hochzuladen. In einer anschließenden Live-Online Session wird der Dozent individuell auf die eingereichten Arbeiten eingehen. 

Für die Live-Online Session nutzen wir die Plattform ZOOM. Sie erhalten rechtzeitig vor Online-Kursstart ausführliche Informationen zum Umgang mit ZOOM und dem Online-Kursraum. Falls sich dennoch Fragen ergeben sollten, steht Ihnen für die gesamte Online-Kursdauer eine Unterstützung per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Benötigte Technik:

Um am Online-Kurs teilnehmen zu können, brauchen Sie einen Internet-Anschluss und Ihr Computer muss an eine Webcam angeschlossen sein oder über eine eingebaute Webcam (bei Laptops) verfügen. Theoretisch ist auch die Teilnahme von einem Smartphone aus möglich. Bitte reinigen Sie vor Online-Kursstart die Linsen Ihrer Kameras.

Achten Sie bitte auf gute Beleuchtung Ihres Arbeitsplatzes, Sie werden vor Start der Live-Session genügend Zeit bekommen, Ihre Ausrüstung und Ihr Licht zu überprüfen.

Floral Sketching! — Einführung in die botanische Skizze
Hans-Christian Sanladerer