After Work Kursreihe: Ganz einfach Aquarell malen lernen

08.11.2022 - 29.11.2022 Di, 18:15 - 21:30 Di, 18:15 - 21:30 Di, 18:15 - 21:30 Di, 18:15 - 21:30 Live-Online Kurs Thomas Haubold Aquarell 199 EUR

Mit viel Spaß und reichlich Wissen vermittelt Thomas Haubold an 4 After Work Abenden die wichtigsten Grundlagen zur Aquarellmalerei. So können schnell tolle Ergebnisse entstehen! Der erste Abend behandelt Tonwerte: Wie helle ich die Farbe auf? Wie erschaffe ich einen passenden Schattenton, damit es räumlich wirkt? Auf was muss ich achten, damit mein Bild nicht zu bunt wird?

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum das Aquarellieren manchmal nicht so richtig klappt und Ihre Mal-Ergebnisse nicht so verlaufen wie Sie es möchten? Es liegt an der korrekten Technik! 

An nur 4 Abenden lernen Sie von Thomas Haubold alle grundlegenden Techniken der Aquarell-Malerei kennen. Der erfahrene Dozent stellt Ihnen an jedem Kurstag eine andere Technik vor. Angefangen von einfachen, lasierenden Farbaufträgen über erste Farbverläufe bis hin zur anspruchsvolleren Nass-in-Nass-Technik lernen Sie mithilfe sinnvoller Übungen und klassischen Bild-Sujets die fließende Farbe zu beherrschen. Dabei erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Material und umfassende Informationen, die für den Einstieg wichtig sind. Ziel des Workshops ist es, jedem Kursteilnehmer das jeweilige Prinzip der Aquarell-Techniken zu vermitteln und ihn zu befähigen, erste, zufrieden stellende Ergebnisse zu erreichen.

Zielgruppe: Für Anfänger und jene Fortgeschrittene, die ihr Wissen erweitern und vervollständigen wollen.

4 Termine: 
08.11.2022 Tonwerte: Wie helle ich die Farbe auf? Wie erschaffe ich einen passenden Schattenton, damit es räumlich wirkt? Auf was muss ich achten, damit mein Bild nicht zu bunt wird?
15.11.2022 Lasurtechnik: Wie viele Schichten kann ich übereinander malen, ohne dass die Farbe schmutzig wirkt? Warum bricht die Farbe an manchen Stellen auf, an anderen aber nicht?
22.11.2022 Verlaufstechnik: Wie malt man einen makellosen Himmel? Warum bleibt mein Verlauf nicht hell genug? Wie schaffe ich es, mehrere Farben weich ineinander übergehen zu lassen?
29.11.2022 Nass-in-Nass: Wie kann ich das Fließen der Farbe besser kontrollieren? Wie gehe ich mit Ausblühungen um? Wie setze ich Lichter?

1-2 Tage vor Kursstart:

Sie erhalten den Link zum Online-Kursraum, einer Plattform, auf der Sie im Laufe des Kurses Ihre Bildergebnisse und Zwischenstände hochladen können, damit der Dozent Ihnen Feedback geben kann. Im gleichen Online-Kursraum befindet sich auch der Link zur Live-Session/Übertragung mit dem Dozenten und der Gruppe. Bitte machen Sie vorab einen Technik-Test, ob alles funktioniert.

Ihr After Work-Kursabend:

18:00 Uhr: Eröffnung der Live-Session bei Zoom (optional für diejenigen, die Hilfe benötigen oder sich einfach nur kennenlernen wollen). Wir stehen Ihnen für technische Fragen zur Verfügung.  

18:15 Uhr: Alle Teilnehmer müssen dem Zoom-Raum beigetreten sein und ein Testbild auf der Pinnwand hochgeladen haben.

18:30 Uhr: Offizieller Kursstart: Der Dozent wird Sie durch das Programm führen, bitte halten Sie Ihr Material bereit, es geht direkt los! 

21:30 Uhr: Kursende

Benötigte Technik:

Um am Online-Seminar teilnehmen zu können, brauchen Sie einen Internet-Anschluss und Ihr Computer muss an eine Webcam angeschlossen sein oder über eine eingebaute Webcam verfügen. Theoretisch ist auch die Teilnahme von einem Smartphone aus möglich. Bitte reinigen Sie vor Online-Kursstart die Linsen Ihrer Kamera!

Achten Sie bitte auf gute Beleuchtung Ihres Arbeitsplatzes, Sie werden vor Start der Live-Session genügend Zeit bekommen, Ihre Ausrüstung und Ihr Licht zu überprüfen!

After Work Kursreihe: Ganz einfach Aquarell malen lernen
Thomas Haubold